Mathematische Textaufgaben lösen

Anleitung © von André Mössner  Dipl. Math. ETH , Kantonsschule Zug (Gymnasium), Schweiz
  

4. Schritt vom Grundschema

Lösen der Gleichung

Dies ist für dich vermutlich viel leichter als das Aufstellen der Gleichung.
Man sagt nicht umsonst: Wer die Gleichung gefunden hat, hat das Problem so gut wie gelöst.
Das Hauptproblem bei Textaufgaben ist das Bilden eines geeigneten mathematischen Modells. Die Gleichung ist die Übersetzung dieses mathematischen Modells in die mathematische Formelsprache.

Wie man Gleichungen löst, ist ein Thema für sich. Ich gehe auf dieser HomePage darauf nicht ein (falls du an Textaufgaben mit vorgelösten Gleichungen interessiert bist, findest du solche in der Aufgabensammlung von Barbara Flütsch).

Falls du einen Algebrarechner mit einem "Solver" hast und verwenden darfst, kannst du das Lösen der Gleichung an den Rechner delegieren.

Zurück zum Grundschema

  


Letzte Änderung: 23.08.2012