Autonomes und individuelles Lernen in Mathematik

André Mössner  Dipl. Math. ETH , Kantonsschule Zug (Gymnasium), Schweiz
  

Kurse zum individualisierten Unterrichten

Traditionsgemäss bieten wir jedes Jahr in Zürich (Schweiz) einen WBZ-Kurs an, welcher sich an aktive Lehrkräfte (vor allem) des Fachs Mathematik richtet.
Das Schwergewicht bei diesen Kursen liegt auf der Praxis. Es werden praktische Tipps und handfeste Methoden präsentiert. Die Teilnehmenden des Kurses sind jeweils sehr dankbar für die wertvollen Anregungen und über den Erfahrungsaustausch zwischen den Lehrkräften verschiedener Schulen.

Thema:
Individualisiertes Unterrichten und eigenverantwortliches Lernen im Mathematikunterricht.
Praktische konkrete Erfahrungen (anstelle der oft publizierten Theorien).
Anregungen, Austausch von Erfahrungen und Dokumenten, theoretische Hintergründe, Tipps aus der Praxis, …
Informationen zum nächsten Kurs.

Oranisator, Verantwortlicher und Hauptreferent:
Prof. Alan Rüegg, EPFL (ETH Lausanne) alan.ruegg@epfl.ch

Referierende und Mitwirkende:
Corinna Bünger, Gymnasium Unterstrass Zürich cobuebau@bluewin.ch
André Mössner, Kantonsschule Trogen (Gymnasium)

  


Letzte Änderung: 16.11.2011
MacFunktion – Mathematik-Grafik-Programm